Die Entstehung und das Wachsen unserer Praxis

Bereits als Arbeitskolleginnen bei unserem früheren Arbeitgeber (Medisport Frastanz) lernten wir die fachlichen und persönlichen Stärken voneinander kennen und schätzen.

Ende 2006 bot sich uns die Chance die Räumlichkeiten der "Re.Praxis" in der Schweizerstrasse 37 in Altach zu übernehmen. Am Silvesterabend 2006/2007 fassten wir beim gemeinsamen Gläschen Sekt den Mut ins kalte Wasser der Selbständigkeit zu springen.

Drei Monate später, am 2. April 2007, war es soweit: wir konnten unsere ersten Patienten in unsere eigenen Praxis willkommen heißen!

Anfang Dezember 2009 sind wir in die neue, ganz nach unseren Ideen und Vorstellungen gestalteten Räumlichkeiten ins Gebäude nebenan (Schweizerstr. 33) umgezogen. Hier bieten wir unseren Patienten und Kunden auf 240 m2 insgesamt 6 Behandlungsräume, einen geräumigen Turnsaal, viel Sonne, Licht und positive Farben. Selbstverständlich ist unsere Praxis mit einem neuen Lift und einem behindertengerechten WC komplett barrierefrei.

Als Team fühlen wir uns hier sehr wohl und hoffen, dass diese positive Atmosphäre dazu beiträgt, auch Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit ein bisschen zu verbessern.

Der Name "REAKTIV"

Die Bezeichnung unserer Praxis haben wir aus dem Namen unserer Vorgängerpraxis (Re.Praxis) abgeleitet:

  • in "reaktiv" steckt die "aktive Reahbilitation" (Sportphysiotherapie)
  • in "reaktiv" steckt die Reaktion, welche jede physiotherapeutische Behandlung, jede Massage, jedes Training im Körper auslösen sollte
  • in "reaktiv" steht vor allem aber die Idee wieder (=lat.: re) aktiv zu werden in seinem Leben, für seinen Körper und seine Bedürfnisse